HYD GmbH | Villányi út 97., Budapest, H-1118 | Telefon: +36 1 365 1660 | E-mail: info@hyd.hu

Preventa für Sportler

Die Wirkung des Deuteriumentzugs auf die körperliche Leistungsfāhigkeit wurde in sportmedizinischen Studien untersucht.

Die Teilnehmer der vom Nationalinstitut für Sportmedizin durchgeführten Studie, Ruderer der ungarischen Nationalmannschaft tranken während der 44-tāgigen Studie das Trinkwasser Preventa mit 105 ppm Deuterium-Gehalt in der behandelten Gruppe, und normales Trinkwasser in der Kontrollgruppe, und durchmachten die üblichen Ergometer-Belastungstests. Dem Ergebnis nach meisterten die Sportler, die Preventa mit 105 ppm Deuterium tranken, die Belastungstests bei besseren physiologischen Parametern als die in der normales Trinkwasser konsumierenden Kontrollgruppe, und konnten auch die bei Belastung auftretenden Stoffwechseländerungen besser kompensieren.

Unter Wirkung des Deuteriumentzugs trat Sauerstoffmangel im Gewebe später auf, Mobilisierung von Glukose wurde besser, und der Milchsäurespiegel stieg langsamer hoch.
Die Ergebnisse der Untersuchungen und die subjektiven Erfahrungen der Athleten waren im Einklang, das heißt, sie hatten nach dem Preventa-Konsum bessere Leistungsfähigkeit, wurden schneller regeneriert, und hatten mehr Durchhaltevermögen. Preventa ist also möglicherweise geeignet, die Leistungsfähigkeit des Organismus bei erhöhter körperlicher Belastung zu steigern.

Györe I., Somlyai G. (2005) Csökkentett deutérium tartalmú ivóvíz hatása a teljesítőképességre sportolóknál/Die Wirkung des deuterium-abgereicherten Trinkwassers auf die Leistungsfähigkeit bei Sportlern. Sportorvosi Szemle/Ungarische Rundschau für Sportmedizin 46/1:2 7-38.

Kontakt

HYD GmbH
E-mail: info@hyd.hu
Telefon: +36 1 365 1660
               +36 1 381 0765
Adresse: Budapest H-1118, Villányi út 97.
VAT number: 10805459-2-43

Copyright © 2022 HYD LLC. All rights reserved.
This site is registered on wpml.org as a development site.